Kurs

Unser Kurs

Missbrauch erkennen

Wenn jemand eine Situation der physisch-en oder psychischen Gewalt gegen Kinder beobachtet, können wir uns um diese Situation kümmern. Dazu benötigen wir aber möglichst genaue Daten in erster Linie vom Wohnort des Kindes. Danach initiieren wir eine Kampagne, bei der wir weitere Nachbarn finden, die ihre Eindrücke schildern. Wir intervenieren, wenn wir genügend Informationen haben

Gewaltprävention

Wenn jemand sofort einschreiten möchte, weil die Situation eskaliert – wir geben das Wissen, wie sich die Situation nicht gegen einen selbst oder hinter verschlossenen Türen gegen das Kind richtet. Wir unterrichten Deeskalationsstrategien, Durchsetzungsvermögen und machen Mut einzuschreiten, wenn es nötig ist. Wir üben diese Situationen im Kurs.

Junge Frau mit Megafon verkündet ihre Botschaft

Aktiv werden

Wie kann man bei der Organisation Übernehmen Wir Verantwortung aktiv werden? Wir verfügen über konkrete Arbeitspakete je nach Talent der AktivistInnen. Wir zeigen im Kurs, welche unterschiedlichen Arbeiten anfallen und wie man sich, je nach Zeit, einbringen kann, um Menschen mit Gewalt-erfahrungen zu helfen.

Haben Sie Interesse am Kurs?

Broschüren

Haben wir dein Interesse geweckt? Weitere Ressourcen zu unserem Verein stellen wir dir gerne zur Verfügung!

Hauptbroschüre

Gewaltbroschüre

So kannst du Helfen

Kurs

Unser Kurs bietet allen Interessierten die Möglichkeit, Strategien zu erlernen, um im Alltag bestmöglich als helfende Hand betroffenen Kindern beizustehen.

Volunteering

Haben wir dein Interesse geweckt? Möchtest du dich für Kinderschutz einsetzen? Dann lern uns persönlich kennen.
Verändern wir gemeinsam die Welt!

Whistleblowing

Wir engagieren uns aktiv und sehen nicht weg, wenn Leid geschieht.
Informieren Sie uns über Verdachtsmomente.

Spenden

Wenn du dich an unserem Einsatz für den Schutz von Kindern beteiligen möchtest, freuen wir uns auch wenn du uns mit einer Spende unterstützt.